2K Boston - Neuer Shooter - BioShock-Macher bleiben Genre treu

2K Boston sucht Multiplayer-Leveldesigner und "Kampf"-Experten für neuen Shooter.

von Daniel Feith,
11.08.2009 12:36 Uhr

Bisher ist noch nicht bekannt, an welchem Titel das Entwicklerstudio 2K Boston (BioShock) derzeit arbeitet. Neue Stellenanzeigen auf der Homepage des Entwicklers belegen inzwischen immerhin, dass das neue Spiel ein Shooter mit starkem Multiplayeraspekt werden wird. 2K Boston hat insgesamt drei Stellen für den »noch nicht angekündigten Shooter« ausgeschrieben. Gesucht werden:

- Ein Experte für das integrierte Kampfsystem der die Shootermechanik zwischen dem Einzelspieler- und Multiplayermodus koordieren soll. Der Kandidat soll über viel Kreativität verfügen und ein "visionäres" Kampfsystem entwickeln.

- Ein Multiplayer-Leveldesigner, der in der Lage ist Level zu erschaffen die »die Spieler wegblasen«. Visionäres Denken ist auch hier gefragt.

- Ein klassischer Leveldesigner, vermutlich verantwortlich für die Maps des Singleplayermodus.

BioShock 2, der direkte Nachfolger zu 2K Bostons Hit BioShock wird von 2K Marin entwickelt. Spekulationen zufolge arbeitet das Bostoner Studio an einer Neuauflage des PC-Taktikhits X-Com. Sollten die Gerüchte stimmen, hätte das neue X-Com vom Spielprinzip nicht mehr viel mit dem Urvater zu tun.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.