Afro Samurai - Release-Verschiebung - Anime-Versoftung erscheint erst 2009

Japan-Fans müssen sich noch ein wenig gedulden, bevor sie mit dem HipHop-Krieger in die Schlacht ziehen können.

von Denise Bergert,
08.10.2008 09:52 Uhr

Wie Namco Bandai heute bekannt gab, wird Publisher Atari den Vertrieb der Anime-Versoftung Afro Samurai in Deutschland übernehmen. Im Zuge dieser Kooperation wurde der Release des Spiels auf Anfang des nächsten Jahres verschoben. Ursprünglich sollte Afro Samurai bereits im 4. Quartal 2008 für die beiden Next-Gen-Konsolen Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.

Das Action-Adventure basiert auf dem gleichnamigen Manga von Takashi Okazaki sowie der Anime-Serie Afro Samurai. In einem witzigen Mix aus japanischen Traditionen und zeitgemäßen HipHop-Beats schlüpft ihr dabei in die Rolle des Samurai Afro und macht Jagd auf den Mörder eures Vaters.

Die Grafik des Spiels ist ähnlich wie bei den bisherigen Naruto-Umsetzungen in Cel-Shading-Optik gehalten, die stark an den Stil des Anime erinnert. Für den passenden Sound sorgt Samuel L. Jackson als Synchronsprecher sowie die Hip Hop Legende The RZA vom Wu Tang Clan, der den Titel-Track zum Spiel beisteuert.

Aktuelle Screenshots zu Afro Samurai findet ihr in unserer Online-Galerie.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.