Aibo Roboter - Bald kompatibel zur PlayStation 3?

Die Entwickler des japanischen Roboters experimentieren aktuell mit der Sony-Hardware.

von Michael Söldner,
08.08.2007 07:26 Uhr

Die Macher von Sonys hochentwickeltem Spielzeugroboter AIBO denken aktuell darüber nach, das mechanische Hündchen kompatibel zur PlayStation 3 Hardware zu machen: "Eine Verbindung der beiden Geräte sollte sich recht einfach realisieren lassen. Ich bin mir sicher, dass dies unsere Ingenieure hinbekommen sollten.", erklärte Masaya Matsuura von Sony.

So könnte es durchaus möglich sein, dass ihr den Roboterhund AIBO schon bald per PlayStation 3 programmieren dürft. Dann könnte euer Freund meinetwegen in eurer Abwesenheit durch die Wohnung laufen und mit seinen elektronischen Augen Fotos schießen, die ihr per PSP-Verbindung auch unterwegs begutachten könnt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.