Alan Wake - Entwickler-Statement - »Xbox 360 ist eine gute Umgebung für das Spiel«

Der Entwickler Remedy nimmt Stellung zur Xbox 360-Exklusivität des Action-Thrillers Alan Wake.

von Andre Linken,
15.02.2010 13:54 Uhr

In der vergangenen Woche hatte Microsoft offiziell verkündet, dass der Action-Thriller Alan Wake definitiv ein Xbox 360-Exklusivtitel sein wird - eine PC-Version gibt es nicht. Jetzt meldete sich auch der Entwickler Remedy offiziell zu Wort und kommentierte diese Entscheidung.

Managing Director Matias Myllrinne ließ dazu folgendes verlauten:

»Unsere Wurzeln liegen eindeutig in der PC-Entwicklung, aber das Fokussieren auf eine Plattform erlaubt es uns, das bestmögliche Spiel zu machen. So gesehen, sind wir sehr froh, dass wir uns auf eine Plattform konzentrieren können. (…) Zumindest für mich [zeigt auf Sofa und Fernseher], wirkt das wie eine sehr gute Umgebung, um ein Spiel zu spielen: Man hat einen großen Bildschirm und eine Couch für etwas so Cineastisches und Großes. Aber das ist nur meine persönlich Vorliebe.«

» Die Vorschau von Alan Wake auf GamePro.de lesen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...