Alan Wake’s American Nightmare - Entwickler schreibt: »Kein Alan Wake 2«

Entwickler Remedy dementiert die Aussage, Alan Wake’s American Nightmare sei »im Prinzip Alan Wake 2«. Informationen und ein Trailer werden dieses Wochenende veröffentlicht.

von Florian Inerle,
08.12.2011 15:59 Uhr

Alan Wake's American Nightmare wird also doch kein Alan Wake 2.Alan Wake's American Nightmare wird also doch kein Alan Wake 2.

Im offiziellen Forum der Alan-Wake-Serie meldet sich der Senior Writer Mikko Rautalahti des Entwicklers Remedy zu Wort, um Gerüchte über Parallelen von Alan Wake’s American Nightmare zu Alan Wake 2 zu dementieren. Rautalathi wisse zwar sehr gut, dass es sich bei der Aussage von Geoff Keighley, das Spiel sei »im Prinzip Alan Wake 2«, um ein Kompliment handele. Er wolle aber dennoch die Verwirrung um die Inhalte des Xbox-Live-Titels auflösen.

»Das neue Spiel ist nicht Alan Wake 2, denn wenn wir das gewollte hätten, dann hätten wir unser Spiel auch so benannt«, schreibt Rautalahti. Weil er niemandem für die offizielle Ankündigung an diesem Wochenende »die Show stehlen will«, gab Rautalahti keine weiteren Informationen zum Download-Titel.

Den ersten Trailer sowie Informationen zum Spiel will Remedy auf den Spike TV Video Game Awards am 10. Dezember 2011 veröffentlichen. Neben einem neuen Alan Wake werden auf den VGAs auch ein neuer Epic-Titel, ein Spiel von Tony Hawk und ein Projekt von THQ enthüllt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...