Alan Wake´s American Nightmare - Soll mehr Action bieten als der Vorgänger

Laut dem Entwickler Remedy wird der Fokus bei Alan Wake´s American Nightmare stärker auf der Action liegen als noch beim Vorgänger.

von Andre Linken,
15.12.2011 13:42 Uhr

Alan Wake´s American Nightmare soll viel Aciton bieten.Alan Wake´s American Nightmare soll viel Aciton bieten.

Derzeit arbeitet der Entwickler Remedy an dem Actionspiel Alan Wake´s American Nightmare, das im nächsten Jahr auf den Markt kommen wird. Im Gegensatz zu dem Vorgänger Alan Wake soll der Fokus diesmal jedoch auf einem höheren Spieltempo und mehr Action liegen.Dies gab Aki Järvilehto, der Vizepräsident von Remedy in einem Interview mit dem Magazon Eurogamer bekannt.

»Eine der Dinge bei Alan Wake war, dass die Leute sowohl die Story als auch das Szenario und die Thematik mochten. Allerdings wollten sie mehr von der direkten Action. Die Leute wollten mehr Abwechslung, unterschiedliche Arten und Gegner und verschiedene Waffen.«

All das soll Alan Wake´s American Nightmare bieten - und zudem auch ein allgemein höheres Spieltempo.

»Es ist alles viel schneller und mehr Action-orientiert. Ich denke, das ist es, was die Leute von einem XBLA-Spiel erwarten.«

Des Weiteren kündigte Järvilehto im Rahmen des Interviews einen zusätzlichen Arcade-Modus mit dem Namen »Fight 'til Dawn« an. Bisher liegen diesbezüglich zwar noch keine offiziellen Details vor. Doch dahinter verbirgt sich wahrscheinlich eine Art Horde-Modus, bei dem ihr euch gegen immer größer werdende Gruppen von Gegnern wehren müsst.

Trailer von Alan Wake´s American Nightmare Trailer von Alan Wake´s American Nightmare


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...