Alien: Isolation - Entwicklung abgeschlossen und neuer Trailer

Sega und Creative Assembly haben eine Goldmeldung für Alien: Isolation veröffentlicht. Die Entwicklung des Horror-Survival-Titels ist also abgeschlossen. Außerdem gibt es einen neuen Trailer.

von Tobias Ritter,
10.09.2014 09:40 Uhr

Die Entwicklungsarbeiten an Alien: Isolation sind abgeschlossen. Außerdem gibt es einen neuen Trailer mit Spielszenen.Die Entwicklungsarbeiten an Alien: Isolation sind abgeschlossen. Außerdem gibt es einen neuen Trailer mit Spielszenen.

Die Entwicklungsarbeiten an Alien: Isolation sind abgeschlossen. Das haben der Publisher Sega und das zuständige Entwicklerstudio Creative Assembly bekannt gegeben. Einer pünktlichen Veröffentlichung des Science-Fiction-Horror-Titels wie angekündigt am 7. Oktober 2014 dürfte also nichts mehr im Wege stehen.

Parallel zur Bekanntgabe der Goldmeldung wurde übrigens auch ein neues Video mit Gameplay-Szenen veröffentlicht. Es handelt sich dabei um den ersten von insgesamt neun sogenannten Vignette-Trailern. Die fallen zwar jeweils relativ kurz aus, gewähren aber dennoch einen kleinen Einblick in das Spielgeschehen.

Alien: Isolation ist der erste Ausflug ins Survival-Genre des Total-War-Entwicklers Creative Assembly. Als Amanda Ripley, der Tochter der Alien-Heldin Ellen Ripley, muss sich der Spieler in der verlassenen Raumstation Sevastopol gegen ein Alien zur Wehr setzen. Dabei hat der Spieler die Wahl zwischen offensiven und defensiven Taktiken. Crafting und das Lösen von Rätseln wird ebenfalls Bestandteil von Alien: Isolation sein.

» Alien: Isolation in der Vorschau - Nackte Panik, häufige Tode

Alien: Isolation - Teaser-Clip »How Will I Survive« mit Gameplay Alien: Isolation - Teaser-Clip »How Will I Survive« mit Gameplay


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...