Aliens: Colonial Marines - Lebenszeichen - Gearbox arbeitet weiter am Shooter

Auf der Penny Arcade Expo 2010 zeigte Gearbox Software neue Screenshots aus Aliens: Colonial Marines. Das totgeglaubte Projekt ist also immer noch in Produktion.

von Daniel Feith,
06.09.2010 11:16 Uhr

Der Taktik-Shooter Aliens: Colonial Marines ist weiter in der Entwicklung. Entwickler Gearbox Software wird zwar seit über einem Jahr nicht müde, dies zu betonen -- dennoch ist es zuletzt äußerst ruhig um das Alien-Spiel geworden. Im Rahmen seines Rundumschlags auf der Penny Arcade Expo (PAX) zeigte Gearbox Software nun aber neue Screenshots aus Aliens: Colonial Marines. Diese wurden noch nicht offiziell veröffentlicht, bisher gibt es nur abfotografierte Bilder bei Kotaku.

Sobald die Screenshots verfügbar sind, findet ihr diese natürlich bei uns auf GamePro.de.

Aliens: Colonial Marines wird von SEGA publiziert und soll für Xbox 360, PlayStation 3 und den PC erscheinen. Das letzte Lebenszeichen des Shooters gab es im Februar, als Gearbox erklärte, die Entwicklung sei zurückgestellt worden weil sich das Team zunächst auf Borderlands konzentrieren wolle.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...