Alone in the Dark: Near Death Investigation - Gruselige Bilder

Neue Impressionen aus dem Horror-Spiel.

von Andre Linken,
11.05.2007 14:00 Uhr

Kurz nach der Enthüllung von Lorenzo Carcaterra als Skript-Autor für das Horrorspiel Alone in the Dark: Near Death Investigation (siehe News) hat der Publisher Atari neues Material veröffentlicht. Konkret handelt es sich dabei um frische Screenshots, die nochmals eindrucksvoll unter Beweis stellen, das die Entwickler von den Eden Studios eine schaurig-schöne Atmosphäre auf die Beine stellen.

Alone in the Dark: Near Death Investigation soll im dritten Quartal 2007 erscheinen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.