Amplitude - Harmonix will Musikspiel via Kickstarter neu auflegen

Harmonix Music Systems will ein Reboot seines PS2-Musikspiels Amplitude für die PlayStation 3 und die PS4 entwickeln. Dafür sammelt das Studio 775.000 US-Dollar auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter.

von Tobias Münster,
05.05.2014 19:50 Uhr

Harmonix will ein Reboot des PS2-Musikspiels Amplitude (2003) entwickeln.Harmonix will ein Reboot des PS2-Musikspiels Amplitude (2003) entwickeln.

Dem unabhängigen US-Studio Harmonix Music Systems liegt der Rhythmus im Blut. Noch vor den großen Erfolgen mit seinen Teilen von Rock Band und Guitar Hero entstanden dort kurz nach der Jahrtausendwende die nicht mehr ganz so bekannten Musikspiele Frequency und Amplitude, die beide für die PlayStation 2 veröffentlicht wurden.

Zumindest Letzteres will Harmonix jetzt noch mal für die PlayStation 3 und die PlayStation 4 neu auflegen. Für die Entwicklung eines Reboots von Amplitude hat sich das Studio an die Crowdfunding-Plattform Kickstarter gewendet, auf der dafür 775.000 US-Dollar (etwa 560.000 Euro) zusammen kommen sollen. In dem Video unter dieser Meldung stellt die Spieleschmiede ihr Anliegen selbst vor.

Die neue Version von Amplitude soll das suchterzeugende Gameplay von 2003 aufgreifen, in dem man als DJ der Zukunft Songs Beat für Beat zusammensetzt. Nur will Harmonix jeden Bereich des Titels aufpolieren. Von einer besseren Steuerung und grafischen Upgrades ist die Rede. Das Reboot soll auf beiden Plattformen mit 60 Bildern pro Sekunde laufen.

Laut Harmonix seien für die Entwicklung auch viele Mitarbeiter an Bord, die bei dem Studio schon vor über zehn Jahren an Amplitude mitgewirkt haben. Erneut sollen allen Musikaufnahmen bei dem Studio selbst entstehen - um sich »nicht wieder im Lizenz-Dschungel zu verheddern«, wie das etwa bei der Rock-Band-Reihe der Fall gewesen sei. Gegenüber dem Original soll es in dem Reboot aber mehr und andere Tracks geben, »damit man nicht den selben Titel noch mal spielt«.

Die Kickstarter-Kampagne für das Amplitude-Reboot läuft jetzt noch bis zum 23. Mai. Zum Zeitpunkt dieser Meldung sind erst 47.000 der veranschlagten 775.000 Dollar zusammengekommen.

Sollte es mit der Finanzierung klappen, dann will Harmonix den Titel im März 2015 ausliefern.

Warum das Originalspiel so rockt, erfahrt ihr im GamePro-Test von 2003. Das PS2-Amplitude erhielt von uns stattliche 88 Prozent Spielspaß.

Alle 17 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...