Amplitude - Release der Neuauflage abermals verschoben

Der Entwickler Harmonix hat den Release des Reboots von Amplitude erneut verschieben müssen. Allerdings gibt es im Gegenzug deutlich mehr Inhalte als bisher geplant.

von Andre Linken,
03.08.2015 07:47 Uhr

Harmonix hat den Release der Neuauflage von Amplitude auf den Januar 2016 verschoben - bietet aber auch mehr Inhalte.Harmonix hat den Release der Neuauflage von Amplitude auf den Januar 2016 verschoben - bietet aber auch mehr Inhalte.

Die Neuauflage des Musikspiels Amplitude wird noch länger auf sich warten lassen als bisher gedacht. Wie der Entwickler Harmonix jetzt in einem neuen Kickstarter-Update erklärt hat, wird das Spiel erst im Januar 2016 offiziell erscheinen.

Allerdings gibt es einen durchaus erfreulichen Grund für diese erneute Verzögerung: Harmonix wird mehr Inhalte einfügen. Demnach hat sich das Team dazu entschieden, das Entwicklungsbudget zu erhöhen, um ein noch besseres Spiel abliefern zu können. Unter anderem wird die Anzahl der verfügbaren Songs von 16 auf 30 angehoben. Hinzu kommen zwei zusätzliche Spielwelten sowie weitere Spielmodi. Neben einer Solokampagne wird es »freies Spiel«, ein »Free for All« für zwei bis vier Teilnehmer sowie einen neuen Team-Modus (1 vs. 3, 2 vs. 2) geben.

Um all diese Inhalte einfügen zu können, benötigt Harmonix jedoch etwas mehr Zeit als bisher geplant. Demnach wird die Neuauflage von Amplitude erst im Januar 2016 erscheinen. Backer der Kickstarter-Aktion können in einer Early-Access-Phase bereits ab dem Dezember 2015 loslegen.

Mehr: So gut hat damals die PS2-Version von Amplitude im GamePro-Test abgeschnitten

Erst im Januar dieses Jahres hatte Harmonix den Release des Spiels auf den Sommer verschoben.

Amplitude - Gameplay-Trailer zur Neuauflage 1:00 Amplitude - Gameplay-Trailer zur Neuauflage

Amplitude - Screenshots ansehen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.