Amy - Patch mit Checkpoints veröffentlicht

Der Entwickler VectorCell hat einen Patch für das Action-Adventure Amy veröffentlicht. Das Update führt unter anderem Checkpoints ein, um den Frust der Spieler zu senken.

von Andre Linken,
12.04.2012 15:37 Uhr

Für Amy steht jetzt ein neuer Patch zum Download bereit.Für Amy steht jetzt ein neuer Patch zum Download bereit.

Sowohl einge Käufer als auch die Fachpresse hat an dem Anfang dieses Jahres veröffentlichten Action-Adventure Amy einiges auszusetzen. Unter anderem wurden Probleme mit der Steuerung und ein enorm hoher Frustfaktor kritisiert.

Der Entwickler VectorCell hat sich diese Kritik zu Herzen genommen und basierend auf den Wünschen der Community einen Patch erstellt. Dieser steht ab sofort via PlayStation Network und Xbox Live zum Download bereit. Das Update führt unter anderem Checkpoints ein, erlaubt das Überspringen von Zwischensequenzen und entfernt die Kampfkamera. Unterhalb dieser Meldung findet ihr die vollständigen Patch-Notes.

Aktuelle Patch-Notes für Amy

  • Der letzte Checkpoint, den man erreicht, wird nun gespeichert (anstatt das Kapitel von vorne zu starten)
  • Eure Spritzen bleiben nach einem Checkpoint in eurem Inventar
  • Amys Kräfte bleiben nach einem Checkpoint erhalten
  • Die Kampf-Kamera wurde entfernt
  • Die meisten Sequenzen können nun übersprungen werden
  • Die Helligkeit des Spiels wurde verbessert

Amy - Screenshots ansehen


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.