Armored Core for Answer - Ubisoft - Neuester Teil der Mecha-Reihe angekündigt

Im dreizehnten Teil des Mecha-Kampfspielfranchise von From Software tretet ihr einer militärischen Supermacht gegenüber.

von Denise Bergert,
05.08.2008 09:12 Uhr

Ubisoft kündigte heute mit Armored Core for Answer den neusten Teil der Mecha-Kampfspielreihe Armored Core von Entwickler From Software an. Der mittlerweile dreizehnte Teil des Franchise wird im Oktober 2008 für die beiden Next-Gen-Konsolen PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen.

Die Story von Armored Core for Answer erinnert dabei stark an die Vorgänger: In ferner Zukunft verwüsten Industrialisierung und Umweltverschmutzung den Planeten. Angst vor dem nahen Ende der Welt breitet sich unter der Bevölkerung aus. Um eine Kontamination der Bevölkerung zu vermeiden, wird diese in weitläufige Lager, die so genannten Cradles, umgesiedelt. Verantwortung dafür trägt die League Corporation, eine militärische Supermacht, welche Kontrolle über die gesamte Infrastruktur des Planeten inne hat.

Die ORCA, eine Widerstandsorganisation der Rebellen, agiert immer noch an der verseuchten Planetenoberfläche. Um die eiserne Herrschaft der League niederzuschlagen, mobilisieren sie alle Kräfte für einen Militärschlag gegen die Quartiere ihrer Feinde. Im Verlauf des Spiels schlüpft ihr in die Rolle eines Söldners und entscheidet euch für eine der beiden verfeindeten Parteien.

Armored Core for Answer bietet neben dem Einzelspieler-Modus auch einen Multiplayer für bis zu sieben Mitstreiter. Um in den Mecha-Gefechten auch als Sieger hervorzugehen könnt ihr euren Kampfanzug mit bis zu 400 Ausrüstungsteilen ausstatten. Für Einsteiger wird es neben der bekannten Mecha-Steuerung zudem ein intuitiveres Anfänger-Schema geben.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.