Assassin's Creed 2 - Komplettlösung - Alle Hauptmissionen gelöst - Teil 1

Pünktlich zum Verkaufsstart führen wir euch in unserer Lösung durch die Hauptmissionen von Ubisofts brillantem Action-Adventure Assassin's Creed 2.

von Gamepro Redaktion,
18.11.2009 11:24 Uhr

Allgemeine Tipps

Setzt ihr euch zu Bürgern auf eine Bank, werdet ihr von den Wachen nicht entdeckt.Setzt ihr euch zu Bürgern auf eine Bank, werdet ihr von den Wachen nicht entdeckt.

- Nutzt die Minimap, um die Orientierung zu behalten. Missionsziele, Erinnerungsanfänge und nützliche Informationen (Heuhaufen, Aussichtspunkte, Wachen) werden hier stets angezeigt, sodass ihr wisst, wo es als nächstes hingeht oder ob Vorsicht geboten ist.

- Deckt so viele Aussichtspunkte wie möglich auf, um nützliche Informationen zu den Schauplätzen zu enthüllen.

- Tragt stets ausreichend Medizin bei euch, um für alle Eventualitäten gerüstet zu sein. Deckt euch beim Arzt regelmäßig ein – hier bekommt ihr auch Gift für eure Giftklinge.

- Lasst eure Rüstung regelmäßig beim Schmied reparieren, damit ihr für den Kampf optimal gerüstet seid.

Auf den Dächern könnt ihr euch in diesen Vorrichtungen verstecken.Auf den Dächern könnt ihr euch in diesen Vorrichtungen verstecken.

- Die Umgebung bietet euch zahlreiche Versteckmöglichkeiten, um neugierige Waffen zu entgehen. Versteckt euch in Heuhaufen oder auf Dächern in den Boxen mit den Vorhängen. Ezio kann auch ins Wasser abtauchen und sich dort für einige Zeit verstecken.

- Taucht in den Menschenmassen ab und verschmelzt mit der Umgebung. So bleibt ihr für Wachen unsichtbar.

- Lenkt Wachen ab, in dem ihr Geld werft oder Kurtisanen anheuert, die die Soldaten bezirzen.

- Der direkte, schnelle Weg ist nicht immer der Beste. Vermeidet lieber Gegner-Konfrontation und nehmt längere Laufwege über die Dächer in Kauf, um sicher ans Ziel zu kommen.

Überall in den Städten könnt ihr Ezios Steckbriefe finden. Reißt sie von den Wänden!Überall in den Städten könnt ihr Ezios Steckbriefe finden. Reißt sie von den Wänden!

- Um neue Waffen, Rüstungen, Medizin oder Schatzkarten zu kaufen und Diebe, Söldner oder Kurtisanen anzuheuern, benötigt ihr jede Menge Geld. Plündert sämtliche Leichen, begeht Taschendiebstahl und untersucht jeden Winkel der Umgebung nach Schatztruhen (auch Boote beherbergen Gold). Oder ihr absolviert ein paar der zahlreichen Nebenmissionen.

- Wichtig: Je attraktiver ihr die Villa und die Stadt Monteriggioni gestaltet, desto mehr Einnahmen fließen in eure Kasse. Sorgt dafür, dass ihr hier die Gebäude regelmäßig renoviert.

- Bestecht Herolde und reißt Steckbriefe ab, damit euer Bekanntheitsgrad sinkt und die Wachen weniger aufmerksam sind.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...