Assassin's Creed Rogue Remastered - Release für PS4 & Xbox One bestätigt, alle Infos hier

Ubisoft legt Assassin's Creed Rogue neu auf und verrät im Ankündigungstrailer, dass wir die Remastered-Version schon bald spielen können.

von Nastassja Scherling,
12.01.2018 10:05 Uhr

Assassin's Creed Rogue wird neu aufgelegt.Assassin's Creed Rogue wird neu aufgelegt.

Vier Jahre ist es mittlerweile her, dass wir mit AC Rogue in die Haut des Templers Shay Patrick Cormac schlüpfen konnten, der sich dem Bund der Assassinen abgewandt hat. Nachdem es vor einigen Wochen bereits einen Leak gab, verkündet Ubisoft jetzt offiziell die Arbeit an Assassin's Creed Rogue Remastered für PS4 und Xbox One.

Seinen Release feiert AC Rogue Remastered bereits am 20. März 2018, der Preis ist noch nicht bekannt. Zur Feier der Ankündigung hat Ubisoft auch einen neuen Trailer parat, den ihr euch unten ansehen könnt.

Assassin's Creed Rogue - Ankündigungstrailer der Remastered-Version enthüllt Release-Datum 0:35 Assassin's Creed Rogue - Ankündigungstrailer der Remastered-Version enthüllt Release-Datum

AC Rogue Remastered in 4K auf PS4 Pro & Xbox One X

Die Neuauflage wird von denselben Entwicklern realisiert, die auch für das originale AC Rogue zuständig waren. Ubisoft versichert, dass das Remaster für PS4 Pro und Xbox One X optimiert in 4K erscheint. Aber auch auf PS4 und Xbox One können wir mit einer Auflösung von 1080p rechnen.

AC Rogue Remastered kommt mit allen herunterladbaren Inhalten des Original-Spiels, hält aber zusätzlich noch zwei weitere Bonusmissionen namens Sir Gunns Rüstung und Fort de Sable sowie die Meistertempler- und Explorer-Pakete bereit. Letzte enthalten zusätzliche Waffen und Outfits, unter anderem auch Bayeks Vermächtnis-Outfit aus Assassin's Creed: Origins.

Freut ihr euch über das Remaster?

Assassin's Creed Rogue - Screenshots ansehen


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.