Assassin's Creed - Engine wird weiter verwendet

Die Grafikengine von Assassin's Creed lebt weiter.

von Andre Linken,
26.08.2006 17:37 Uhr

Claude Langlais, seines Zeichens technischer Direktor des Action-Adventures Assassin's Creed war auf der Games Convention sehr redseelig. So erklärte er beispielsweise, dass die Engine des Spiels den Namen "Scimitar" nennt. Gleichzeitig bestätigte er die Gerüchte, dass bereits ein weiterer Titel mit dieser Engine in Arbeit ist. Dieser wird allerdings erst im nächsten Jahr der Öffentlichkeit vorgestellt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...