Assassin's Creed - Demo-Gerüchte dementiert

Ubisoft plant keine Anspielversion.

von Denise Bergert,
05.10.2007 09:42 Uhr

In den letzten Tagen machten Gerüchte um eine mögliche Demo-Version des Stealth-Actiontitels Assassin's Creed vermehrt im Internet die Runde. Diese Mutmaßungen wurden heute von Produzentin Jade Raymond in einem Video-Interview der Kollegen von GameTrailers.com dementiert. Aufgrund des offenen Spielprinzips von Assassin's Creed wäre die Erstellung einer Anspielversion nahezu unmöglich, so Raymond. Fans des Genres müssen sich also noch bis 15. November gedulden, bevor sie in die Haut von Meuchelmörder Altair schlüpfen können. Dann erscheint der Titel hierzulande für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...