Assassin's Creed 3 - Multiplayer-Modus entsteht bei Ubisoft Annecy

Der Multiplayer-Modus von Assassin’s Creed 3 entsteht wie auch schon bei den Vorgängern beim Entwickler-Team Ubisoft Annecy. Das Studio war bereits für den Mehrspieler-Modus in Assassin's Creed: Brotherhood und AC: Revelations verantwortlich.

von Florian Inerle,
19.03.2012 17:26 Uhr

Assassin's Creed 3 soll im Oktober 2012 erscheinen.Assassin's Creed 3 soll im Oktober 2012 erscheinen.

Die Entwicklung des Mehrspieler-Modus zum kommenden Action-Adventure Assassin’s Creed 3 übernimmt wie auch schon bei den Vorgängern der Serie das Entwicklerteam Ubisoft Annecy. Dies geht aus dem Twitter-Profil von Tim Browne hervor, der als Lead Game Designer an der Entwicklung des Multiplayer-Parts beteiligt ist.

Ubisoft Annecy war vor Assassin’s Creed 3 an den Multiplayer-Modi der Vorgänger Assassin's Creed: Brotherhood und Assassin's Creed: Revelations sowie dem Mehrspieler-Modus von Splinter Cell: Chaos Theory beteiligt. Mehr Details über Features oder Spielmodi des kommenden Serien-Ablegers verriet Browne aber noch nicht.

Es ist außerdem noch nicht bekannt, ob das Studio in Annecy auch die Arbeiten am Koop-Modus von Assassin’s Creed 3 übernommen hat. Eine offizielle Ankündigung zu diesem Spielmodus gab es zwar noch nicht, in der offiziellen Produktbeschreibung des Titels war jedoch kurzzeitig von einem Koop-Modus für bis zu vier Spieler die Rede.

Debüt-Trailer zum Action-Adventure Debüt-Trailer zum Action-Adventure


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...