Assassin's Creed 3 - So kommt der Wii-U-Controller zum Einsatz

Das Actionspiel Assassin's Creed 3 erscheint unter anderem auch für die Wii U. Mittlerweile liegen einige Details zu dieser Version vor - insbesondere zum Einsatz des Controllers.

von Andre Linken,
26.03.2012 13:53 Uhr

Die Wii-U-Version von Assassin's Creed 3 wird spezielle Features bieten.Die Wii-U-Version von Assassin's Creed 3 wird spezielle Features bieten.

Der Publisher Ubisoft kündigte von dem Actionspiel Assassin's Creed 3 unter anderem auch eine Version für Nintendos nächste Konsole an - die Wii U. In der neuesten Ausgabe des Magazins Nintendo Power sind jetzt die ersten Details zu dieser Version aufgetaucht - insbesondere zum Einsatz des Wii-U-Controllers.

Demnach wird der Controller mehrere Funktionen übernehmen. Einerseits werdet ihr über den Touchscreen beispielsweise relativ schnell zwischen den Waffen wechseln können, die der Held Connor im Gepäck hat. Des Weiteren könnt ihr am Touchscreen eine alternative Kameraperspektive aktivieren - die sogenannte »Eagle Vision«.

Außerdem ist dem Artikel von Nintendo Power zu entnehmen, dass der Wii-U-Controller als eine Art direkte Verbindung zum Animus fungieren wird. So könnt ihr beispielsweise auf Daten- und Kartenmaterial aus dem Animus zurückgreifen, die auf dem Touchscreen des Controllers eingeblendet werden und somit nicht direkt den Spielfluss stören. Bei den besagten Daten handelt es sich allem Anschein nach um zusätzliche Informationen zu Charakteren und Schauplätzen, die ansonsten nicht im Spiel zu finden sein werden.

Alle 95 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...