Assassin's Creed 3 - Vermeintliche Details zum neuen DLC »Black Flags« liegen vor

Einem noch unbestätigten Gerücht zufolge arbeitet Ubisoft Montreal an einem neuen DLC namens »Black Flags« für das Actionspiel Assassin's Creed 3. Dieser soll angeblich im Sommer 2013 erscheinen.

von Andre Linken,
11.02.2013 17:51 Uhr

Erscheint bald der DLC »Black Flags« für Assassin's Creed 3?Erscheint bald der DLC »Black Flags« für Assassin's Creed 3?

Das Team von Ubisoft Montreal arbeitet an einem neuen DLC (Downloadable Content) namens »Black Flags« für das Actionspiel Assassin's Creed 3. Das behauptet zumindest ein Benutzer von reddit.com in einem aktuellen Beitrag.

Demnach hat dieser Benutzer angeblich ein Gespräch zwischen zwei Werbe-Designer in einem Café von San Francisco mithören können. Die beiden Männer haben sich angeblich über den DLC Assassin's Creed 3: Black Flags unterhalten, bei dem der Fokus stark auf dem Seekampf liegen soll. Außerdem spielt dabei angeblich in Admiral der British Royal Navy eine wichtige Rolle, der Connor Kenway fangen und ins Gefängnis bringen soll.

Des Weiteren erklärte dieser reddit-Benutzer, dass der Release der neuen Download-Erweiterung in zirka sechs Monaten erfolgen soll - also im Sommer 2013. Die Arbeiten befänden sich jedoch noch in einem relativ frühen Stadium.

Eine offizielle Stellungnahme seitens Ubisoft zu diesem Thema steht bisher noch aus. Erst vor kurzem gab der Publisher bekannt, dass bereits an Assassin's Creed 4 gearbeitet wird. Möglicherweise handelt es sich bei »Black Flags« auch um den Untertitel dieses Spiels.

Alle 95 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...