Assassin's Creed 3: Liberation - Gehemnis um die Heldin Aveline ist großer Bestandteil des Spiels

Das Mysterium, das die Heldin Aveline de Grandpré umgibt, ist laut der Autorin Jill Murry ein großer Bestandteil des Actionspiels Assassin's Creed 3: Liberation. Ist sie auch eine Vorfahre von Desmond Miles?

von Andre Linken,
23.10.2012 13:21 Uhr

Was ist das Geheinnis von Aveline aus Assassin's Creed 3: Liberation?Was ist das Geheinnis von Aveline aus Assassin's Creed 3: Liberation?

Die Identität des Charakters Aveline de Grandpré im Actionspiel Assassin's Creed 3: Liberation ist ein großer und wichtiger Bestandteil von dem Mysterium des Spiels. Dies behauptet zumindet die für Liberation verantwortliche Autorin Jill Murray in einem Interview mit der Financial Post.

In allen bisher veröffentlichten Spielen der Action-Adventure-Serie Assassin's Creed haben wir stets die Erinnerungen von Vorfahren des Charakters Desmond Miles nachgespielt. Dabei bildet auch die nächste Episode - Assassin's Creed 3 - keine Ausnahme. Doch wie steht es mit dem PlayStation-Vita-Ableger Assassin's Creed 3: Liberation?

Dort schlüpft der Spieler in die Rolle einer Heldin namens Aveline de Grandpré, die im New Orleans des 17. Jahrhunderts agiert. Da das Spielgeschehen von Assassin's Creed 3: Liberation parallel zu dem von Assassin's Creed 3 angesiedelt ist, kann Aveline eigentlich kein Vorfahre von Desmond Miles sein - oder etwa doch?

»Liberation ist einzigartig. In den anderen Spielen gab es bisher immer den Charakter von Desmond als eine Art Anker in der Gegenwart. Liberation findet jedoch komplett in der Vergangenheit statt und wir wissen nicht, von wem sie ein Vorfahre ist. (...) Wir sind also nicht sicher, woher diese genetischen Erinnerungen kommen. Doch wir wissen, dass diese Firma - Abstergo Entertainment - sie irgendwo aufgefangen und zusammengepackt hat, um sie uns zu zeigen. Warum also will diese Firma, dass wir diese Story sehen? Worauf zielen sie ab? Das ist ein Teil des Mysteriums von diesem Spiel.«

Assassin's Creed 3: Liberation soll am 30. Oktober 2012 für die PlayStation Vita erscheinen.

Alle 33 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...