Assassin's Creed 3: Liberation - Patch mit Fix für Savegame-Bug steht kurz vor dem Release

Ubisoft Sofia arbeitet derzeit an dem ersten Patch für das Actionspiel Assassin's Creed 3: Liberation. Das Update soll unter anderem die Problematik mit den zerstörten Savegames beheben.

von Andre Linken,
23.11.2012 13:42 Uhr

Der erste Patch für Assassin's Creed 3: Liberation steht vor dem Release.Der erste Patch für Assassin's Creed 3: Liberation steht vor dem Release.

Anfang dieses Monats berichteten wir über ein schwerwiegendes Problem im Actiinspiel Assassin's Creed 3: Liberation für die PlayStation Vita. Demnach kam es beispielsweise zu einem Absturz des Spiels, während der Animus-Ladebildschirm zu sehen war. Danach waren in vielen Fällen die zuvor gespeicherten Spielstände nicht mehr zu laden. Doch die von den Fans lange geforderte Abhilfe naht.

Wie der Publisher Ubisoft jetzt gegenüber dem Magazin Joiystiq erklärt hat, stehe ein erster Patch für Assassin's Creed 3: Liberation kurz vor der Fertigstellung. Dieses Update soll unter anderem auch die besagte Problematik mit den Spielständen beseitigen. Ein konkreter Release-Termin für den Patch liegt bisher allerdings noch nicht vor.

» Den Test von Assassin's Creed 3: Liberation auf GamePro.de lesen

Alle 33 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...