Assassin's Creed 4: Black Flag - Details und Screenshots zu den PS-exklusiven »Aveline«-Missionen

Ubisoft hat einige Details zu den PlayStation-exklusiven »Aveline«-Missionen im Actionspiel Assassin's Creed 4: Black Flag preisgegeben. Außerdem gibt es einige Screenshots mit Gameplay-Szenen zu sehen.

von Andre Linken,
30.07.2013 15:40 Uhr

Aveline kehrt in den PS-Versionen von Assassin's Creed 4: Black Flag zurück.Aveline kehrt in den PS-Versionen von Assassin's Creed 4: Black Flag zurück.

Bereits im vergangenen Monat hatten wir darüber berichtet, dass die PlayStation-Versionen des Actionspiels Assassin's Creed 4: Black Flag einige exklusive Missionen bieten werden. Darin spielt die aus Assassin's Creed 3: Liberation bekannte Assassine Aveline die Hauptrolle. Mittlerweile liegen einige konkretere Details diesbezüglich vor.

Wie der Publisher Ubisoft im Rahmen eines aktuellen Blog-Beitrags erklärte, handelt es sich um insgesamt drei Missionen, die jedoch nicht direkt an die Ereignisse von Assassin's Creed 3: Liberation anschließen. Seit diesen ist eine nicht genauer definierte Zeitspanne vergangen und Aveline ist etwas älter geworden. Die Spieldauer der Missionen soll zirka eine Stunde betragen.

Der Zugang zu diesen Missionen ist übrigens - rein storytechnisch - nur deshalb möglich, weil die Firma Abstergo Entertainment einige Animus-Upgrades durchgeführt hat. Was genau die Missionsziele sein werden, ist hingegen noch nicht bekannt.

In unserer Online-Galerie von Assassin's Creed 4: Black Flagf indet ihr ab sofort neue Screenshots, die euch einige Gameplay-Szenen aus den Aveline-Missionen zeigen.

Alle 73 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...