Assassin's Creed 4 - Spielzeit von »60 – 80 Stunden« für »100%« in der Kampagne

Laut dem Game Director Ashraf Ismail dürften Spieler von Assassin’s Creed 4: Black Flag »60 bis 80 Stunden« benötigen, um die Kampagne mit »100 Prozent« abzuschließen. Für die Einschätzung beruft sich Ismail auf einen internen Tester.

von Tobias Münster,
01.10.2013 17:15 Uhr

»100 Prozent« der Kampagne von Assassin's Creed 4 abzuschließen soll etwa »60 - 80 Stunden« dauern.»100 Prozent« der Kampagne von Assassin's Creed 4 abzuschließen soll etwa »60 - 80 Stunden« dauern.

Die Kollegen von Destructoid haben den Game Director von Assassin's Creed 4: Black Flag über die Spielzeit der Kampagne des kommenden Actiontitels ausgequetscht. Laut Ashraf Ismail lässt sich die Hauptstory vergleichbar mit dem Vorgänger Assassin's Creed 3 in etwa 20 Stunden beenden. Spieler könnten aber noch Dutzende Stunden damit verbringen, jeden Winkel der Open-World zu erkunden, jede Nebenmission abzuschließen.

Um eine Wertung von »100 Prozent« für den Singleplayer-Modus zu erreichen, würden neue Spieler laut Ashraf Ismail etwa »60 bis 80 Stunden« benötigen. Für die Einschätzung beruft sich Ismail auf »jemanden im Büro, der das zum ersten Mal in zwei Wochen geschafft hat«. Selbst dieser erfahrene Tester hätte dafür knapp unter 50 Stunden gebraucht.

»Das war einer unserer Tester. Und ihr könnt euch denken, als Tester kennt er sich mit dem Spiel wirklich gut aus. Er hat an dem Spiel die letzten eineinhalb Jahre gearbeitet. Von null bis 100 Prozent hat er in der [Testversion] 48/49 Stunden benötigt. Und das verrückte daran ist, er wusste, was er da tut.«

Spieler die Assassin's Creed 4: Black Flag nun nicht schon in und auswendig kennen, könnten auf die »48/49 Stunden« also noch locker zehn Stunden oder mehr draufschlagen.

Assassin's Creed 4: Black Flag enthält zudem noch einen Multiplayer-Modus.

Alle 73 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...