Assassin's Creed Film - Michael K. Williams als weiterer Schauspieler bestätigt

Michael K. Williams wird im kommenden Assassin's Creed Film mitspielen. Der US-Schauspieler ist unter anderem aus The Wire, Boardwalk Empire und 12 Years a Slave bekannt.

von Tobias Ritter,
09.07.2015 13:52 Uhr

Für den kommenden Assassin's Creed Film wurde ein weiterer Schauspieler bestätigt: Michael Kenneth Williams.Für den kommenden Assassin's Creed Film wurde ein weiterer Schauspieler bestätigt: Michael Kenneth Williams.

Michael Fassbender und Marion Cortillard als Besetzung für die Hauptrollen und Ariane Labed als Nebendarstellerin wurden bereits für die kommende Verfilmung von Assassin's Creed bestätigt. Mit Michael K. Williams findet nun ein weiterer Name seinen Weg auf die offizielle Besetzungsliste.

Welche Rolle Williams konkret spielen wird, ist aber ebenso wie bei den anderen Schauspielern noch nicht bekannt.

Williams ist insbesondere durch seine Rolle als homosexueller Straßengangster Omar Little in der Erfolgsserie The Wire und als Alkoholschmuggler Chalky White in der HBO-Produktion Boardwalk Empire bekannt geworden. Zudem spielte er in 12 Years a Slave und RoboCop mit. Sein Markenzeichen ist eine auffällige Gesichtsnarbe, die er sich bei einer Kneipenschlägerei an seinem 25. Geburtstag zuzog.

Die Dreharbeiten zum Assassin's Creed Film starten im September 2015. In die Kinos kommen soll das Ganze dann am 21. Dezember 2016.

Assassin's Creed Syndicate - Bandenkriege in London im Render-Trailer Assassin's Creed Syndicate - Bandenkriege in London im Render-Trailer

Alle 7 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...