Assassin’s Creed: Revelations - Map-Pack erscheint im Januar 2012

Ein erstes Map-Pack namens »Mediterranean Traveller« des Action-Adventures Assassin’s Creed: Revelations erscheint voraussichtlich im Januar 2012 und soll sechs Multiplayer-Karten beinhalten.

von Florian Inerle,
08.12.2011 14:20 Uhr

Für die Konsolen Xbox 360 und PS 3 erschien Revelations am 15.November 2011.Für die Konsolen Xbox 360 und PS 3 erschien Revelations am 15.November 2011.

Der Spielehändler GameStop kündigt auf seiner US-amerikanischen Internetseite an, dass am 24. Januar 2012 in Nordamerika ein Karten-Paket für das Action-Adventure Assassin’s Creed: Revelations erscheint. Der Code für den DLC namens »Mediterranean Traveller« kostet dort 9,99 US-Dollar. Im Karten-Pack sollen die Multiplayer-Maps: Siena, Jerusalem, Dyers, San Donato, Florenz und der »Imperial District« von Konstantinopel enthalten sein.

Der erste DLC-Paket »Die Vorfahren« erscheint für die Konsolen Xbox 360 und Playstation 3 am 13. Dezember 2011 und kann in deren Online-Shops Xbox Live und PlayStation Store für 320 Microsoft Points bzw. 3,99€ gekauft und anschließend heruntergeladen werden. Im Charakter-Paket »Die Vorfahren« sind vier spielbare Figuren für den Multiplayer-Modus des Action-Adventures enthalten.

Bisher ist noch unbekannt, wann die DLCs für die PC-Version von Revelations erscheinen. Auch zu einem Veröffentlichungstermin des Map-Packs in Europa hat sich Publisher Ubisoft bislang nicht geäußert.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...