Assassin's Creed Unity - Erscheint defnitiv nur für NextGen-Konsolen

Ubisoft stellte jetzt nochmals klar, dass Assassin's Creed Unity definitiv nur für NextGen-Konsolen erscheinen wird. Eine Umsetzung für die PlayStation 3 oder Xbox 360 ist technisch nicht möglich.

von Andre Linken,
13.06.2014 11:18 Uhr

Ubisoft stellt klar, dass Assassin's Creed Unity nicht für die PlayStation 3 oder die Xbox 360 erscheinen wird.Ubisoft stellt klar, dass Assassin's Creed Unity nicht für die PlayStation 3 oder die Xbox 360 erscheinen wird.

Das Actionspiel Assassin's Creed Unity wird definitiv nicht für die PlayStation 3 oder die Xbox 360 erscheinen. Dies stellte Tony Key, der Marketing-Vizepräsident von Ubisoft, jetzt nochmals klar.

In einem aktuellen E3-Interview mit dem Magazin GameSpot erklärte Key, dass Assassin's Creed Unity ausschließlich für den PC sowie die NextGen-Konsolen konzipiert wurde. Eine Umsetzung für die PS3 oder Xbox 360 wäre zudem technisch überhaupt nicht möglich.

»Es wurde für NextGen erstellt. Es kann für die ältere Generation überhaupt nicht realisiert werden. Zumindest haben wir bisher nicht herausgefunden, wie wir es machen könnten. Wir versuchen es auch gar nicht erst.«

Somit dürfte die Diskussion rund um eine Portierung von Assassin's Creed Unity für die PlayStation 3 und Xbox 360 endgültig vom Tisch sein. Allerdings arbeitet Ubisoft gerüchteweise an einem anderen Ableger der Serie für die alte Konsolengeneration - Assassin's Creed: Comet. Bei der diesjährigen E3 hielt sich der Publisher diesbezüglich jedoch bedeckt.

» Die Vorschau von Assassin's Creed Unity auf GamePro.de lesen

E3-Trailer von Assassin's Creed Unity E3-Trailer von Assassin's Creed Unity

Alle 64 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...