Asterix bei den Olympischen Spielen - Das Spiel zum Film

Atari erwirbt Asterix-Lizenz.

von Denise Bergert,
25.06.2007 08:11 Uhr

Atari gab heute die Unterzeichnung eines neuen Vertrages mit dem Lizenzgeber für Asterix, Les Editions Albert René, und der Filmproduktionsfirma La Petite Reine bekannt. Er betrifft die Produktion des Videospiels zum angekündigten Kinofilm Asterix bei den Olympischen Spielen. Darüber hinaus sichert die Vereinbarung die Lizenz für Asterix als zentralen Bestandteil von Ataris Portfolio an zukünftigen Projekten.

Die Realverfilmung hat das höchste Produktionsbudget, das es in der Geschichte des europäischen Kinofilms je gab. Der europaweite Kinostart ist für Anfang 2008 geplant. Das Spiel Asterix bei den Olympischen Spielen wird beim IDEF (Interactive Digital Entertainment Festival) in Cannes zum ersten Mal zu sehen sein. Für welche Plattformen der Titel erscheinen soll, ist noch unklar.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.