Atari stoppt illegale Ebay-Auktionen

von Andre Linken,
15.08.2005 15:47 Uhr

Überraschungen gibt es doch immer wieder: Einige mehr oder weniger findige Leute boten in den letzten Tagen ihre VIP-Bändchen, die von Atari für die kommende Games Convention verschickt wurden, auf der Auktionsplattform eBay an. Dieses Band berechtigt zur Teilnahme an der offiziellen Pressekonferenz und einigen anderen Aktionen. Mittlerweile ließ Atari diese illegalen Auktionen stoppen. Für Spieler ab 18 Jahren gibt es aber ab dem 18. August die Chance, ein solches Band am offiziellen Stand (Halle 5, E30) von Atari zu ergattern.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.