Avalanche Studios - Just-Cause-Macher entwickeln nur noch für NextGen-Konsolen

Das Entwicklerstudio Avalanche Studios hat vor kurzem seine Developer-Kits für die PlayStation 3 und Xbox 360 zurück an die Hersteller geschickt. Künftig arbeitet das Team nur noch an NextGen-Spielen.

von Andre Linken,
23.11.2012 14:52 Uhr

Kommt Just Cause 3 für PlayStation 4 und Xbox 720?Kommt Just Cause 3 für PlayStation 4 und Xbox 720?

Das Entwicklerstudio Avalanche Studios hat sich von der aktuellen Konsolengeneration endgültig abgewandt und arbeitet künftig nur noch an NextGen-Spielen. Darauf lässt zumindest ein Foto schließen, das der Firmengründer Christofer Sundberg vor kurzem via Twitter veröffentlicht hat.

Darauf sind zahlreiche Entwickler-Kits von der PlayStation 3 und der Xbox 360 zu sehen. Darunter ist folgender Kommentar von Sundberg zu lesen:

»Wir schicken sie zurück. Werden uns jetzt der NextGen zuwenden.«

Demnach wendet sich Avalance Studios ab sofort der Entwicklung für PlayStation 4 und Xbox 720 zu. Eines der ersten Projekte für diese Konsole könnte das Actionspiel Just Cause 3 sein. Bereits im April dieses Jahres sagte Sundberg, dass die dritte Episode von Just Cause geradezu perfekt für die neue Konsolengeneration sei.

Eine offizielle Ankündigung von Just Cause 3 oder einem anderen NextGen-Spiel liegt bisher allerdings noch nicht vor. Wir halten euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden.

Alle 88 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...