Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Balloon Headed Boy im Test - Rennen und hüpfen Sie auf Blumensuche durch Balloon Town!

Eigentlich ist es ja ein schöner Tag in dem kleinen Städtchen Balloon Town. Balloon Headed Boy hat Geburtstag und der König schmeißt ihm zu Ehren eine Party. Aber leider hat ein Sturm über Nacht den Ort heimgesucht und hat es Frösche regnen lassen, die die anfälligen Plastikkugeln zum platzen bringen. Sie haben nun die Aufgabe, Ihre Stadt und die Party zu retten.

von Airgamer ,
08.05.2007 00:00 Uhr

Eigentlich ist es ja ein schöner Tag in dem kleinen Städtchen Balloon Town. Balloon Headed Boy hat Geburtstag und der König schmeißt ihm zu Ehren eine Party. Aber leider hat ein Sturm über Nacht den Ort heimgesucht und hat es Frösche regnen lassen, die die anfälligen Plastikkugeln zum platzen bringen. Sie haben nun die Aufgabe, Ihre Stadt und die Party zu retten.

Weiterführende Links:
Testbericht
Unterstütze Handys
Forum
So testen wir
Screenshotgalerie

Meinung

Balloon Headed Boy ist ein klassisches Jump Run, das vor allem durch den knuddeligen Helden zum Leben erweckt wird. Obwohl das Spiel bereits vier Jahre alt ist, müssen sich die liebevoll gestalteten Landschaften keineswegs vor aktuellen 2D-Spielen verstecken. Auch wenn dem Heliumjungen auf Dauer die Abwechslung fehlt, sorgen die 32 bunten Levels für durchweg gute Unterhaltung.

Fazit: Buntes Hüpf-Abenteuer

Wertung

Spielspass

81

Grafik

gut

Sound

gut

Steuerung

gut

Multiplayer

nicht vorhanden

Spielspassdauer

mittel

Schwierigkeitsgrad

sehr leicht bis mittel

Fazit

Kunterbuntes Jump and Run mit liebevoll gestalteten Welten und lustiger Spielfigur!

Testgeräte

Sony Ericsson K750i, Sony Ericsson W900i,

1 von 2

zur Wertung



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.