Battlefield 1 - Wüstes Gameplay zeigt 64-Spieler-Schlacht auf der Sinai-Map

Vor Kurzem wurde die Wüsten-Map Sinai zu Battlefield 1 enthüllt, die auch Teil der Beta sein wird. Seht euch hierzu nun 68 Minuten neues Gameplay von der Gamescom 2016 an.

von Christopher Krizsak,
17.08.2016 09:05 Uhr

Battlefield 1 präsentiert neues Gameplay von der Gamescom 2016Battlefield 1 präsentiert neues Gameplay von der Gamescom 2016

Die Kollegen von Eurogamer haben neues Gameplay-Material zu Battlefield 1 von der Gamescom 2016 aufgenommen, das ihr am Ende dieser Mitteilung verlinkt findet. Darin bekommen wir die kürzlich im neuen Trailer enthüllte Wüsten-Karte Sinai präsentiert, auf der 64 Spieler die Fetzen fliegen lassen. Sinai wird außerdem Teil der offenen Beta sein, für die ihr euch ab sofort auf der offiziellen Seite des Spiels anmelden könnt.

Im Video sehen wir unter anderem, wie sich die Pferde ins Spielgeschehen einbinden, die laut Kommentator einen größeren Gesundheitsbalken als die Soldaten haben werden, um die größere Zielfläche zu kompensieren. Solltet ihr aus dem Sattel geschossen werden, kann sich übrigens ein anderer Spieler an eurer statt zum Kavalleristen aufschwingen.

Außerdem erleben wir einige Neuzugänge des Waffenarsenals in Aktion, darunter ein riesiger gepanzerter Zug, der bis zu 6 Spieler hinter seinen Kanonen Platz nehmen lässt. Die archaischen Doppeldecker sind in Battlefield 1 übrigens mit Raketen ausgerüstet, die ein spektakuläres Feuerwerk vom Himmel regnen lassen.

Die offene Beta zu Battlefield 1 startet am 31. August zeitgleich auf der PS4, der Xbox One und dem PC. Teilnehmer des Battlefield Insider-Programms dürfen bereits drei Tage früher ran. Offiziell erscheint das Spiel dann am 21. Oktober.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...