Battlefield 1 - Name für WW1-Shooter bekannt, Harlem Hellfighters als Vorbesteller-DLC

Immer mehr Informationen leaken zum Shooter Battlefield 1. Vorbesteller erhalten zum Beispiel das Hellfighter Pack, das von den Harlem Hellfighters inspiriert wurde. Der Release ist am 18. Oktober 2016 in Nordamerika.

von Stefan Köhler,
06.05.2016 19:24 Uhr

Battlefield 5 heißt wohl Battlefield 1, stellvertretend für den ersten Weltkrieg. Das erste Bild zeigt wohl den Vorbesteller-DLC Hellfighters Pack, der Items der Harlem Hellfighters bietet.Battlefield 5 heißt wohl Battlefield 1, stellvertretend für den ersten Weltkrieg. Das erste Bild zeigt wohl den Vorbesteller-DLC Hellfighters Pack, der Items der Harlem Hellfighters bietet.

Es gibt weitere Leaks zum WW1-Shooter Battlefield 1. So dürfen sich Vorbesteller wohl auf das Hellfighter Pack freuen. Zuvor hatte das Hauptmenü der Xbox One bereits das Bild oben und damit das Setting geleakt.

Das enthält Items, die von den Harlem Hellfighters inspiriert wurden. Ob es sich um kosmetische Items oder Gameplay-Inhalte handelt, wird nicht deutlich. Hinter dem Spitznamen steckt das 369. Infanterieregiment der US-Armee, das aus Afroamerikaner und Afro-Puerto-Ricanern bestand und im Ersten Weltkrieg für die US-Armee unter General Pershing kämpfte.

Der Pre-Order-Bonus zeigt zudem das Release-Datum: Battlefield 1 erscheint wohl am 18. Oktober 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4. Das Releasedatum gilt für Nordamerika, für Europa gilt wahrscheinlich (wie immer bei Electronic Arts) der Release zum Donnerstag und damit der 20. Oktober 2016.

Mehr Infos live: Zum Stream der Battlefield-Ankündigung

Prognose: Battlefield One im ersten Weltkrieg - All in bei unserer gewagten Vorhersage Prognose: Battlefield One im ersten Weltkrieg - All in bei unserer gewagten Vorhersage

Alle 103 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...