Battlefield 1943 - Verkaufszahlen - Download-Shooter ist großer Erfolg

Electronic Arts hat heute die Verkaufszahlen des Download-Shooters Battlefield 1943 veröffentlicht.

von Michael Söldner,
10.12.2010 09:11 Uhr

Mit dem Multiplayer-Shooter Battlefield 1943 bestritt Publisher Electronic Arts im Juli 2009 einen neuen Weg: Erstmals wurde ein Ableger der erfolgreiche Reihe ausschließlich per Download angeboten. Diese Vorgehensweise hat sich offenbar ausgezahlt. Seit der Veröffentlichung erwirtschaftete EA einen Gewinn von 16 Millionen US-Dollar.

Dies gab CFO Eric Brown gegenüber Unternehmens-Investoren bekannt. Demnach dürfte ein Nachfolger von Battlefield 1943 nur noch eine Frage der Zeit sein. Offiziell angekündigt wurde das Sequel allerdings noch nicht.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...