Battlefield 3 - Erweiterungen erscheinen zuerst für die PlayStation 3

Besitzer der PlayStation-3-Version des Shooters Battlefield 3 erhalten künftig immer zuerst Zugriff auf DLCs und Erweiterungen. Sony hat einen entsprechenden Exklusiv-Deal abgeschlossen.

von Andre Linken,
22.09.2011 16:02 Uhr

DLCs (Downloadable Content) und Eriweiterungen für den Shooter Battlefield 3 erscheinen zunächst exklusiv für die PlayStation 3 - die anderen Plattformen werden erst jeweils eine Woche später bedient. Dies gab jetzt Tommy Rydling, seines Zeichens Junior Product Manager bei dem Entwickler Digital Illusions, im Rahmen eines aktuellen Blogeintrags bekannt.

Den Anfang macht dabei die Download-Erweiterung »Back to Karkand«, die Vorbesteller von Battlefield 3 kostenlos erhalten. Wer den Shooter ohne Vorbestellung kauft, kann sich den DLC zu einem späteren Zeitpunkt dieses Jahres separat herunterladen - und zwar zuerst auf der PlayStation 3.

»Back to Karkand« enthält die neu aufgelegten Karten »Wake Island«, »Strike at Karkand«, »Gulf of Oman« und »Sharqi Peninsula«. Neben diesen Karten wird »Back to Karkand« auch einige Fahrzeuge und Waffen aus dem Vorgänger in Battlfield 3 integrieren.

» Die Preview von Battlefield 3 auf GamePro.de lesen


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.