Battlefield 3 - DICE will noch einige Änderungen vornehmen

In einem Forumsbeitrag gibt ein Community-Manager bekannt, welche Änderungen demnächst noch an dem Shooter Battlefield 3 vorgenommen werden sollen.

von Andre Linken,
25.11.2011 17:46 Uhr

DICE arbeitet an einigen Änderungen in Battlefield 3.DICE arbeitet an einigen Änderungen in Battlefield 3.

Anfang dieser Woche veröffentlichte der Entwickler Digital Illusions (DICE) einen umfangreichen Patch für den Ego-Shooter Battlefield 3 - zumindest für die PC-Version. Allerdings soll dies nicht das letzte Update gewesen sein. Wie einer der Community-Manager jetzt in einem aktuellen Forumsbeitrag verkündete, arbeite das Team von DICE bereits an weiteren Patches. Einige der geplanten Änderungen beziehungsweise Dinge, die ganz oben auf der Prioritätenliste stehen, gab er ebenfalls bekannt.

  • Ingame-VoIP
  • Diverse Schwächungen wie zum Beispiel das Taclight
  • Änderungen beim Chat-Fenster (Größe, Positionierung)
  • Weitere Änderungen beim Squad-Interface (u.a. Erstellung von Squads)
  • Hupen
  • Änderungen am Ingame-Interface
  • TV Missiles - Steuerung von Raketen via Kamera
  • Aufnahme- und Beobachter-Modus

Wann genau diese Änderungen vorgenommen werden beziehungsweise wann die nächsten Updates erscheinen, verriet der Community-Manager allerdings nicht. Sobald diesbezüglich neue Informationen vorliegen, findet ihr diese umgehend auf GamePro.de.

Test-Video von Battlefield 3 Test-Video von Battlefield 3


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...