Battlefield 3 - Lustiger TV-Spot mit Realszenen

Battlefield 3 bietet viele Vorlagen für lustige Videos, der erfolgreiche Youtuber FreddieW hat sich im Auftrag von EA für C4 und ein motorisiertes Gefährt entschieden.

von Peter Smits,
18.12.2011 12:21 Uhr

Battlefield 3.Battlefield 3.

Freddie Wong betreibt einen sehr erfolgreichen Youtube-Kanal, auf dem er regelmäßig neue Live-Action-Videos veröffentlicht. Da er selber seine Freizeit gerne mit Videospielen verbringt, nehmen sich viele seiner Videos bestimmte Titel zum Vorbild.

Der Publisher Electronic Arts ist darauf aufmerksam geworden und hat das Team um Freddie und die ebenfalls erfolgreichen Youtuber CorridorDigital den Auftrag gegeben einen TV-Spot für den Ego-Shooter Battlefield 3 zu produzieren.

Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen: Vier Soldaten stürmen ein stark umkämpftes Gebäude und greifen dabei auf eher ungewöhnliche Methoden zurück, die die Battlefield-Serie so einzigartig machen. Die Produktion des Videos soll rund eine Woche gedauert haben.

» Den GamePro-Test von Battlefield 3 lesen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...