Battlefield 4 - Umfangreiches Update für die Xbox One liefert zahlreiche Optimierungen

DICE hat einen neuen Patch für die Xbox-One-Version von Battlefield 4 veröffentlicht. Das Update behebt diverse Absturzursachen und nimmt verschiedene Balancing-Änderungen am Shooter vor.

von Tobias Ritter,
15.01.2014 16:54 Uhr

Auf PS3, PS4 und PC folgt nun auch die Xbox One: DICE hat einen neuen Patch für Battlefield 4 veröffentlicht.Auf PS3, PS4 und PC folgt nun auch die Xbox One: DICE hat einen neuen Patch für Battlefield 4 veröffentlicht.

Nachdem das Entwicklerstudio DICE in den vergangene Tagen bereits die PlayStation 3, die PlayStation 4 und den PC mit neuen Updates für den Shooter Battlefield 4 bedachte, folgt nun endlich auch die Xbox One.

Wie das Entwicklerteam im offiziellen Forum bekannt gibt, dürfen ab heute auch Besitzer der Microsoft-Konsole einen neuen Patch für den Titel herunterladen. Mit der Software-Aktualisierung nimmt man sich nicht nur der allgemeinen Stabilität von Battlefield 4 an, sondern möchte gleichzeitig auch verschiedene Fehler beheben und kleinere Änderungen auf Basis des Community-Feedbacks vornehmen.

Unter anderem entschloss man sich bei DICE dazu den Schaden der 20mm-Kanonen des Stealth-Jets um 25 Prozent zu erhöhen. Zudem wurde das Risiko minimiert, dass es im Singleplayer zu Fehlern beim Speichern des Spiel-Fortschritts kommt. Was sich mit dem neuesten Patch sonst noch ändert, verraten die offiziellen Patchnotes, die unter anderem auch aufbattlefield.com einsehbar sind:

  • Various fixes for improving general stability -Fixed various random deadlocks (the so called »sound loop crash«)
  • Fixed flickering in map and minimap on Rogue Transmission and Operation Locker -Fixed issue with player spawning under the map in Lancang Dam
  • Fixed broken collision on containers with open doors. The bug previously made grenades bounce back even though the doors were open
  • Fixed an occasional bug where players could experience intermittent engine sound dropouts when driving wheeled IFVs
  • Fixed camera glitch when switching weapons while moving in crouch
  • China Rising: Fixed animation glitch for motorbike passengers ocuring when aiming
  • Increased damage by 25% for the Stealth Jet 20mm cannons
  • Normalized repair rates across all vehicles. Vehicles with lower health points, like aircraft and transport vehicles, now repair more slowly than before
  • Fixed a bug where the M1 Abrams Coaxial HMG ammo box was occasionally blocking the driver’s camera
  • Fix for friendly marker not always showing when needed to, resulting in players shooting team members
  • Fixed problem with killer health in kill card not being correctly updated (showing 100% health even though the soldier was hurt)
  • Fixed a bug where players’ rank icons in the scoreboard would not be updated
  • Fixed issue with soldier health showing 1 HP in killcard instead of 0 HP
  • Fixed a player feedback timing issue where blood was appearing before other damage indicators, and before damage was actually done
  • Reduced the risk of single player campaign save file becoming corrupt

Abschließend sei noch erwähnt, dass es im Rahmen der Update-Veröffentlichung zu einer kurzen Downtime kommen kann. Konkrete Details hierzu liegen aber noch nicht vor.

Alle 22 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...