Battlefield 4 - Angeblich erste Details zum DLC »Naval Strike« geleakt

Ein russischer Fans hat jetzt angebliche Details zum DLC »Naval Strike« für den Shooter Battlefield 4 via Twitter preisgegeben. Unter anderem geht es um die Namen der neuen Maps.

von Andre Linken,
24.01.2014 17:32 Uhr

»Naval Strike« wird wohl der nächste DLC für Battlefield 4 sein.»Naval Strike« wird wohl der nächste DLC für Battlefield 4 sein.

Der dritte DLC für den Shooter Battlefield 4 wird aller Voraussicht nach den Namen »Naval Strike« tragen und zu einem noch nicht näher bekannten Termin im Frühjahr 2014 erscheinen.

Eine offizielle Ankündigung der Download-Erweiterung durch Electronic Arts oder dem Entwickler DICE steht zwar noch, doch jetzt sind anscheinend erste Details durchgesickert. Wie aus dem Tweet eines russischen Fan-Accounts hervorgeht, sind bereits die Namen der vier neuen Maps bekannt, die in dem DLC »Naval Strike« enthalten sein sollen. Hier die Liste:

  • Lost Islands
  • Nansha Strike
  • Wave Breaker
  • Operation Mortar

Allerdings ist in dem besagten Tweet keinerlei Quellenangabe zu finden, so dass diese Angaben - zumindest vorerst - noch mit einer gewissen Vorsicht zu genießen sind. Eine Stelleungnahme seitens Electronic Arts und DICE gibt es ebenfalls noch nicht.

Alle 58 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...