Battlefield 4 - EA bestätigt Release-Termine für »Second Assault«

Electronic Arts hat den 18. Februar als Premium-Release-Termin des Battlefield-4-DLCs »Second Assault« auf dem PC, der PS4, der PS3 und der Xbox 360 bestätigt. Spieler ohne einen Premium-Account sollen sich bis zum 4. März gedulden.

von Tobias Münster,
13.02.2014 19:44 Uhr

Der Battlefield-4-DLC »Second Assault« erscheint für Premium-Mitglieder am 18. Februar für den PC, die PS4, die PS3 und die Xbox 360.Der Battlefield-4-DLC »Second Assault« erscheint für Premium-Mitglieder am 18. Februar für den PC, die PS4, die PS3 und die Xbox 360.

Wie Electronic Arts bekannt gibt, wird der DLC »Second Assault« allen Premium-Mitgliedern von Battlefield 4 am 18. Februar zur Verfügung gestellt. Das gilt für den PC, die PlayStation 4, die PS3- und die Xbox 360. Für die Xbox One wurde »Second Assault« hingegen schon letztes Jahr veröffentlicht.

Derselbe Termin für »Second Assault« tauchte erst kürzlich schon auf Origin auf, wurde dann aber wieder entfernt.

Battlefield-4-Spieler ohne einen Premium-Account sollen sich noch zwei Wochen länger auf »Second Assault« gedulden. Ihnen wird der DLC auf den vier Plattformen erst ab dem 4. März angeboten.

»Second Assault« enthält Frostbite-3-Remakes von vier Karten aus Battlefield 3. Dabei handelt es sich um »Operation Metro«, »Gulf of Oman«, »Operation Firestorm« und »Caspian Border«. Hinzu kommen fünf neue Waffen und der Spielmodus »Capture the Flag«.

Alle 22 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...