Battlefield 4 - Final-Stand-DLC wohl mit Pfeil und Bogen

Im neuen Battlelog-Update und im Quellcode von Battlefield 4 wurden Hinweise auf eine neue Waffe entdeckt, die wohl mit dem Final-Stand-DLC den Weg in den Shooter finden wird: Pfeil und Bogen.

von Tobias Ritter,
13.11.2014 11:45 Uhr

Eigentlich wird in Battlefield 4 mit hochmodernen Waffen geschossen. Der Final-Stand-DLC bringt jedoch einen Bogen mit sich - der Maschinengewehren aber in nichts nachstehen muss.Eigentlich wird in Battlefield 4 mit hochmodernen Waffen geschossen. Der Final-Stand-DLC bringt jedoch einen Bogen mit sich - der Maschinengewehren aber in nichts nachstehen muss.

Die Battlefield-Reihe ist nicht gerade bekannt dafür, dass sich ihre Spieler in den Multiplayer-Partien mit archaischen Waffen beharken. Vielmehr geht es seit einigen Jahren mit hochmodernem Kriegsgerät ans Werk. Insofern bringt das kommende Final-Stand-Inhalts-Update für Battlefield 4 auf den ersten Blick eine Art technologischen Rückschritt mit sich: Mit dem vierten großen DLC finden nämlich wohl Pfeil und Bogen den Weg in das Spiel. Und zwar als Primärwaffe und nicht nur als Gadget, wie noch die Armbrust aus dem Aftermath-DLC.

Battlefield wäre aber wohl nicht Battlefield, wenn die neue Pfeil-und-Bogen-Waffe nicht einen besonderen Twist mit sich brächte. Spieler des Shooters dürfen sich also wohl auf eine im Vergleich zu Maschinengewehren und Co. zumindest technologisch gleichwertige Waffe freuen, wenn sie im kommenden Download-Paket zur sogenannten »Spyder« greifen. Hierfür gibt es dann offensichtlich auch reichlich Zubehör, darunter einen Stabilisierer, explosive Pfeile und eine Zielerfassung.

Eine weitere neue Waffe des Winter-DLCs trägt den Namen »Phantom« und bleibt hinsichtlich ihrer Beschaffenheit zunächst noch mysteriös.

Für das neue Phantom-Operative-Assignment benötigen Spieler übrigens 200 Abschüsse und 50 Kopfschüsse mit der Phantom-Waffe. Als Belohnung winkt dann wohl der oben genannte Spyder-Bogen.

Herausgefunden hat all diese Dinge übrigens der bekannte YouTuber JackFrags, als er ein neues Battlelog-Update genauer unter die Lupe nahm. Dort fand er neben einem aktualisierten Hintergrundbild auch neue Assignment- und Dog-Tags-Einträge vor, die Hinweise auf die oben genannten Inhalte gaben. Zudem wurden weitere Details im Quellcode des Spiels gesichtet.

Offiziell als neue Waffe für den Final-Stand-DLC bestätigt wurden bisher nur die Rorsch MK-1 Rail Gun und XD-1 Accipiter Drone Battle Pickups. Außerdem sind der HT-95 Levkov Hover Tank und Schneemobile neu.

Alle 11 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...