Battlefield 5 - Offizieller Name des Shooters versehentlich verraten?

Einen offiziellen Namen hat Battlefield 5 bislang nicht. Über den Twitter-Account von EA Access ist jetzt aber vom »Battlefield 5 Event« heute Abend die Rede. Ist damit der Name bestätigt?

von Christian Fritz Schneider,
06.05.2016 11:50 Uhr

Battlefield 5 - Mini-Teaser-Trailer vor der Ankündigung Battlefield 5 - Mini-Teaser-Trailer vor der Ankündigung

Wie heißt Battlefield 5 richtig? Bislang nennen wir das neue Battlefield-Spiel, das heute ab 22 Uhr offiziell vorgestellt wird, zwar schon Battlefield 5, ob das aber der echte Name ist, wissen derzeit nur die Mitarbeiter vom Entwickler DICE und Publisher EA.

Battlefield 5 könnte aber tatsächlich einfach nur Battlefield 5 heißen, denn ein Tweet des offiziellen Twitter-Kanals von EA Access nennt auch den Ankündigungs-Event »Battlefield 5 event«. Also kein Battlefield 1944, wovon vor Tagen bereits ein Fake durchs Netz geisterte. Und auch keine Fortsetzung zu Battlefield 2142?

In einem kurzen Teaser-Video zu Battlefield 5 zeigte DICE gestern schon einen Soldaten, der Clip lässt das neue Setting allerdings nicht erkennen.

Battlefield 1
Genre: Action
Release: 21.10.2016

Wenn Battlefield 5, dann Gegenwart?

Falls Battlefield 5 tatsächlich der offizielle Name des Spiels ist, könnte der Titel aber schon ein Hinweis auf das Setting sein, da Serienteile in anderen Zeitlinien bislang immer eindeutig am Namen zu erkennen waren. Battlefield 5 könnte mit diesem Namen also wieder auf ein zeitgenössisches Szenario setzen.

Heute Abend wissen wir mehr.

Beide Vorgänger mit allen DLC im Vault:Battlefield 4 & Hardline bei EA Access

Alle 39 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...