Battlefield: Bad Company - Trailer veräppelt Metal Gear Solid

Mit Fässern und Augenklappen versteckt es sich deutlich leichter.

von Michael Obermeier,
17.06.2008 12:17 Uhr

In der Demo zu Battlefield: Bad Company beobachtet man Soldaten unter anderem beim Schnick-Schnack-Schnuck-Spielen. Dass die Soldatengruppe um Private Sweetwater noch mehr drauf hat, zeigt ein neuer Trailer, der den Playstation-3-Hit Metal Geat Solid 4: Guns of the Patriots auf die Schippe nimmt.

Im Video stößt der Kampfverband auf ein verdächtiges Fass - ein Seitenhieb auf die ungewöhnlichen Verstecke von Metal-Gear-Held Solid Snake. Sprengstoff-Spezialist Haggard kommentiert den seltsamen Schlupfwinkel entsprechend und ist sich anschließend auch nicht zu Schade Snakes Augenklappe aufzutragen.

In Battlefield: Bad Company schließt sich der Spieler der B-Company ein, einer US-Einheit in die Soldaten strafversetzt werden. Schon bald findet der bunte Haufen Tunichtgute mit einem Lastwagen voller Goldbaren einen besseren Grund als die Verbreitung der Demokratie um in einem fiktiven Krieg in Osteuropa zu kämpfen. Bad Company basiert auf der Frostbite-Engine und soll Zerstörungsorgien realistischer gestalten, als das bisher der Fall war. Derzeitigen Planungen nach erscheint Battlefield: Bad Company am 25. Juni für Playstation 3 und Xbox 360.

Metal-Gear-Solid-Satire-Trailer zu Battlefield: Bad Company ansehen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...