Bayonetta 3 - Entwickler deutet dritten Teil an

Einer der Entwickler hinter Bayonetta und Bayonetta 2 hat angedeutet, dass es schon bald Neuigkeiten zu einem möglichen dritten Teil geben könnte. Wirklich konkret wird er dabei aber nicht.

von Tobias Ritter,
28.12.2015 16:25 Uhr

Einer der Entwickler der Bayonetta-Reihe hat ein mögliches Bayonetta 3 angedeutet.Einer der Entwickler der Bayonetta-Reihe hat ein mögliches Bayonetta 3 angedeutet.

Yusuke Hashimoto ist bei Platinum Games angestellt und war unter anderem als Producer für Bayonetta und als Game-Director für Bayonetta 2 mitverantwortlich. Und über seinen Twitter-Account macht der Game-Designer allen Fans der Actionspiel-Reihe nun Hoffnung auf einen möglichen dritten Teil.

Nach einer Danksagung an alle Spieler, die Bayonetta in der Vergangenheit so dermaßen unterstützt haben, ruft er alle Fans dazu auf, sich schon einmal auf das zu freuen, was da noch kommen mag:

Worauf Hashimoto hier konkret anspielt, ist zwar unbekannt. Es dürfte aber nicht auszuschließen sein, dass er auf ein Bayonetta 3 anspielt. Gut möglich, dass der dritte Teil als Exklusivtitel für Nintendos ominöse kommende Heimkonsole Nintendo NX vorgesehen ist. Das Gerät soll im Januar auf der CES 2016 vorgestellt werden. Vielleicht erfahren wir dann auch erste Details zu einem möglichen neuen Bayonetta.

Bayonetta 2 - Test-Video zum Action-Feuerwerk für Wii U Bayonetta 2 - Test-Video zum Action-Feuerwerk für Wii U

Alle 108 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...