Bekannte Sprecher in True Crime: NYC

von Andre Linken,
20.09.2005 15:15 Uhr

Der Release des Actionspiels True Crime: New York City rückt mit großen Schritten immer näher. Damit auch die Ohren der Fans einiges geboten bekommen, verpflichtete der Publisher Activision einige bekannte Hollywood-Schauspieler als Synchronsprecher - für die englische Version. So übernimmt Laurence Fishburne ("The Matrix") den Part des Bösewichts, während Christopher Walken dem Agenten Gabriel Whitting seine Stimme leiht. Des Weiteren kommen auch noch die Ex-Pornodarstellerin Traci Lords und Mickey Rourke zu Wort.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.