Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Beyond Good & Evil 2 - Alles, was ihr über das neue Ubisoft-Spiel wissen müsst

Auf seiner E3 2017-Pressekonferenz enthüllte Ubisoft Beyond Good & Evil 2 mit einem beeindruckenden Render-Trailer. Wir verraten euch alles, was ihr über das neue Spiel von Michel Ancel wissen müsst.

von Linda Sprenger,
17.06.2017 15:30 Uhr

Beyond Good & Evil 2 erinnert stark an No Man's Sky.Beyond Good & Evil 2 erinnert stark an No Man's Sky.

Ganze 15 Jahre nach dem Release von Beyond Good & Evil, erhält das Kult-Action-Adventure endlich einen Nachfolger, der auf der Ubisoft-Pressekonferenz im Rahmen der E3 2017 mit einem spuckeraubenden Render-Trailer über die Leinwand und in die Livestreams gezaubert wurde.

Beyond Good & Evil 2 - Wir haben es gesehen. Und sind fasziniert

Zur Überraschung vieler Fans setzt Beyond Good & Evil 2 aber nicht die Geschichte von Jade fort, sondern ist ein Prequel und darüber hinaus ein wahnsinnig ambitioniertes Projekt. Wie bereits bei BioWares neuem "Shared-World-Action-RPG" Anthem haben wir daher das Frage-und-Antwort-Spielchen gespielt, um euch alles Wissenswerte zu Beyond Good & Evil 2 zusammenzufassen.

Was ist Beyond Good & Evil 2 für ein Spiel?

Heiko durfte sich auf der E3 2017 in Anwesenheit des BGE-Schöpfers Michel Ancel bereits eine Tech-Demo ansehen und legt in seiner Beyond Good & Evil 2-Preview sowohl Fakten als auch Ancels Ambitionen auf den Tisch. Das fängt beim Gameplay, das sich radikal vom ersten Teil aus dem Jahr 2003 unterscheidet.

Beyond Good & Evil 2 ist kein lineares Action-Adventure, sondern ein RPG, das uns als Captain einer Weltraumpiraten-Crew durch teils von den Entwicklern designte, teils prozedural generierte Schauplätze jagt - ähnlich wie in Hello Games' Sci-Fi-Abenteuer No Man's Sky. Ladezeiten solle es keine geben, ob wir nun mit unserem Gleiter in der Stadt von Gebäude zu Gebäude fliegen oder mit dem Mutterschiff einen anderen Planeten ansteuern. Ancel und sein Team hätten eine komplette Simulation des Universums programmiert.

Anders als im Vorgänger begleiten wir diesmal keinen vorgefertigten Helden wie Jade, sondern basteln uns im Charakter-Editor selbst einen Helden, ganz egal ob Mensch oder Hybridwesen. Jede Rasse soll ihre eigenen Stärken und Schwächen haben. Mit unserem Helden machen wir uns schließlich auf ins Universum, führen Dialoge mit anderen Charakteren, nehmen Quests an, kämpfen, looten Items und steigen Level auf.

Beyond Good and Evil 2 - Affige Action und Chaos im Cinematic-Trailer Beyond Good and Evil 2 - Affige Action und Chaos im Cinematic-Trailer

Beyond Good & Evil 2 - Singleplayer- oder Koop-Erfahrung?

Beyond Good & Evil 2 ist in erster Linie ein Koop-Spiel, soll aber auch komplett alleine und offline spielbar sein. Trotz des Fokus auf den Online-Multiplayer, soll uns das Spiel aber auch durch eine Story-Kampagne schicken, bei der die Entwickler viel Wert auf die Gestaltung der Charaktere und Welt legen wollen. Apropos Kampagne:

Worum geht es in der Story von Beyond Good & Evil 2?

Beyond Good & Evil 2 spielt im gleichen Universum wie das Original, die Ereignisse der Geschichte finden aber einigen Generationen vor den Abenteuern von Jade und ihren Gefährten aus dem Original statt. Verantwortlich für die Story ist diesmal Gabrielle Shrager, die bereits an der Geschichte des gefeierten Weltkriegs-Adventures Valiant Hearts mitschrieb.

Aber worum geht's denn jetzt in Beyond Good & Evil 2? So genau können wir das noch gar nicht sagen, lediglich der Rahmen ist bekannt. Heiko zeichnet ihn in seiner Preview nach:

"Die Geschichte von Beyond Good & Evil 2 spielt in der fernen Zukunft, in der die Menschheit das Universum bereits erobert hat. Die Supermächte sind nicht mehr die USA und Russland, sondern Indien und China, nicht unwesentlich beeinflusst von Megakonzernen. Die Drecksarbeit in den Fabriken und bei der Planetenbesiedelung verrichten keine Maschinen, sondern Hybriden genannte und per Gentechnologie gezüchtete Kreuzungen aus Menschen und Tieren, die größtenteils als Sklaven gehalten werden."

Die Weltraumpiraten wie der Schimpansen-Hybrid Knox aus dem Render-Trailer lehnen sich hingegen gegen den Sklavenhandel auf - und wir mittendrin im Sumpf der sozialen Ungleichheit, aus dem wir uns zunächst heraushieven und anschließend eine Piratencrew zusammenstellen müssen.

Beyond Good & Evil 2 - Artworks und Konzeptzeichnungen ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...