Bioshock 2 - Mysteriöse Marketingaktion am 8. August

Samstag den 8. August sollten sich Bioshock-Fans vormerken. In einer weltweiten Aktion will 2K Games versteckte Hinweise platzieren, auch in Deutschland.

von Martin Le,
04.08.2009 13:55 Uhr

Der erste Bioshock-Teil war ein außergewöhnlicher Titel und auch Bioshock 2: Sea of Dreams soll einer werden. Um diesen Anspruch noch einmal zu verdeutlichen, haben die Designer von 2K Marin jetzt eine weltweite Schnitzeljagd gestartet. Im Netz macht ein Schreiben eines gewissen Mark Meltzers die Runde, dessen Kind vor einiger Zeit verschollen ist. Laut dem Brief sollen am 8. August zu Sonnenaufgang weltweit an verschiedenen Küstenabschnitten Fingerzeige zu finden sein, die über ihr Schicksal (und damit wahrscheinlich die Geschichte zu Bioshock 2) informieren.

Eine nette Aktion, die auch für hiesige Spieler interessant sein dürfte, denn eine der aufgezählten Orte befindet sich in Travemünde. Am dort gelegenen Ostseestrand erwartet Meltzer für 5:43 Uhr einen Hinweis. Vielleicht befindet sich ja einer unserer GamePro-Leser vor Ort, der dem Ganzen auf den Grund gehen kann. Wir verfolgen die Sache auf jeden Fall weiter und werden über den weiteren Verlauf berichten.

Wohnt einer von euch in Travemünde oder befindet sich zu dem Zeitpunkt dort in den Ferien? Habt Ihr irgendeine Idee, was Samstag dort ablaufen könnte? Diskutiert mit uns in den Kommentaren.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...