Bioshock Infinite - Entwickler gründet neues 2K-Games-Studio in San Francisco

Rod Fergusson, der unter anderem an dem Shooter Bioshock Infinite mitgewirkt hat, gründet jetzt ein neues 2K-Games-Studio mit Sitz in San Francisco.

von Andre Linken,
27.09.2013 13:26 Uhr

Rod Fergusson gründet ein neues 2K-Games-Studio.Rod Fergusson gründet ein neues 2K-Games-Studio.

Der Produzent und Game-Designer Rod Fergusson gründet jetzt ein neues Entwicklerstudio von 2K Games in der sogenannten »Bay Area« von San Francisco. Dies geht aus einem aktuellen Bericht des Branchenmagazins GamesIndustry.biz hervor.

Dort arbeitet das Team laut Aussage von Fergusson derzeit bereits an einem »neuen, aufregenden Projekt«, von dem bisher allerdings noch keine Details bekannt sind. Via Twitter stellte er jedoch für die Nahe Zukunft erste Informationen zu dem noch geheimen Spiel in Aussicht.

Rod Fergusson konnte bereits einiges an Erfahrung in der Spielebranche sammeln. Unter anderem war er bei Epic Games als Produzent von Gears of War verantwortlich. Kurze Zeit später wechselte er zu Irrational Games, um dort an dem Shooter Bioshock Infinite mitzuwirken.

Alle 79 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...