Blood On The Sand - Nachfolger zu Bulletproof angekündigt

Rüpel-Rapper 50 Cent prügelt nun auf Next-Gen-Niveau.

von Denise Bergert,
27.03.2008 12:43 Uhr

Publisher Vivendi lässt sich vom eher mauen Erfolg des 2005 veröffentlichten Actiontitels 50 Cent: Bulletproof nicht abschrecken und kündigte nun mit Blood On The Sand den Nachfolger an. Dabei verspricht Aaron Blean, Producer bei Vivendi Games, eine wesentlich bessere Gameplay-Qualität. Blood On The Sand lässt euch wieder in die Rolle von Rapper 50 Cent schlüpfen, der es dieses Mal mit einer Bande internationaler Gangster zu tun bekommt.

Da ist Ärger natürlich vorprogrammiert. Diesen bewältigt ihr in diversen Prügel- und Baller-Sequenzen bei denen euch auch weitere Mitglieder der G-Unit, darunter Tony Yayo, Whoo Kid oder Lloyd Banks, zur Hand gehen. Für Abwechslung sollen diverse Fahrzeug-Shootout-Missionen sowie eine Helikopter-Szene im Stile der Borne-Filme sorgen. 50 Cent wird außerdem exklusive Tracks zum Spiel beisteuern. Blood On The Sand soll noch im Herbst 2008 für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.