Bloodborne - Rollenspiel wird wohl Fünf-Spieler-Multiplayer bieten

Das PlayStation-4-exklusive Action-Rollenspiel Bloodborne wird wohl fünf Spieler im Mehrspieler erlauben. Darauf weist zumindest die offizielle Shopseite hin.

von Stefan Köhler,
26.01.2015 18:14 Uhr

Bloodborne wird wohl einen Fünf-Spieler-Multiplayer bieten - Details gibt es allerdings noch keine.Bloodborne wird wohl einen Fünf-Spieler-Multiplayer bieten - Details gibt es allerdings noch keine.

Das Action-Rollenspiel Bloodborne wird einen Mehrspieler-Modus für fünf Spieler bieten. Das verrät die offizielle Shopseite des PlayStation Networks.

Zwei bis fünf Spieler sollen demnach gemeinsam in einer Partie spielen können. Ob es ein ähnliches Multiplayer-System wie in Dark Souls 2 geben wird, bei dem Spieler Hinweise für andere Spieler hinterlassen und sogar in ihr Spiel eindringen können, ist nicht bekannt. Gerüchteweise wird vermutet, dass Spieler einen Monsterlevel haben - sollte der zu hoch steigen, werden sie für andere Spieler zum Abschuss freigegeben. Der Entwickler From Software hat diesbezüglich aber noch Nichts veröffentlicht.

Spätestens am 25. März 2015 erfahren wir die Details zum Mehrspieler von Bloodborne - dann soll der Titel exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen.

» Zur Preview von Bloodborne auf GamePro.de

Bloodborne - Neuer Gameplay-Trailer von den Game Awards 2014 Bloodborne - Neuer Gameplay-Trailer von den Game Awards 2014

Alle 58 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...